Aktuelles

DAS MUSS NICHT SEIN!

„Aufgegeben“ von Rolf Tiemann

Mit meinen Literaturvorträgen, Lesungen und Gesprächen biete ich Hilfe in verzwickten Leselagen!

Aktuelle Termine

Seit März 2014 finden monatlich im Wechsel von Freitag 16 Uhr und Samstag 15 Uhr Literarische Vorträge  bei der Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte in Frankfurt am Main (Adlerflychtstraße 8, Musisches Zentrum) statt. Diese Reihe wurde bis August 2018 ermöglicht durch die Willy Robert Pitzer Stiftung. Von März 2014 bis Mai 2016 wurde sie von der Polytechnischen Gesellschaft e.V. Frankfurt am Main gefördert.

Seit 2006 finden meist monatlich  Literaturkreise mittwochs um 16 Uhr im  KWA Parkstift Aeskulap Bad Nauheim statt.

Ich freue mich über Anfragen zu weiteren Vorträgen mit Lesungen oder Lichtbildern…

Und ich freue mich über alles, was mit dem Goethe-Haus in Frankfurt am Main zu tun hat! Hier ein kleiner Artikel über die Geburtstagsgrüße, die Goethe und Shakespeare einander senden.

Advertisements

Germanistik, Kulturvermittlung, Literaturwissenschaft, Kunstgeschichte, Museumsführungen, Lichtbildervorträge, Literarische Vorträge, Frankfurt, lesen